Dentopol Prothese-Klinik

Was sind die in der DENTOPOL durchgeführten Verfahren im Bereich der Prothesis?

Folgende prothetische Anwendungen werden von Experten der Prothetik in DENTOPOL Zahnklinik durchgeführt:

Teilprothesen, Vollprothesen, Immediatprothesen, Veneer Krone, Luminers Kronen, Zirkonium Kronen, edelmetalunterstützter Porzellankronen, implantatgetragene Prothesen, Porzellankronen auf Implantate, Zirkonium Kronen auf Implantat, Teleskopkronen, provisorische Kronen, Nachtschienen (Burkismus – Knirschaktivitæteten), Reparatur, Brückenausbesserung, Zahntransplantation, Zementierung von gefallene Kronen- und Brücken, Zahnersatz (Overdenture)

 

Was ist eine Zahnprothese?

Aus künstlichen Materialien werden zahnärztlichen Prothesen zur Nutzung bei Mundaktivitäten hergestellt. Die Herstellung erfolgt durch professionellen Zahnprothetikern. Die Antwort auf das Problem, welche Art der Prothese dem Patienten geeignet ist, bestimmt der Spezialisten, da die prothetische Behandlungen von Person zu Person variiert.

  1. Wie viele Arten von Zahnersatz gibt es?

Prothesen werden von uns in zwei verschiedenen Klassen bewertet feste und bewegliche Prothesen. Festsitzende Prothesen unterteilen sich wiederrum in zwei Bereiche Kronen und Brücken. Kronen und Brücken werden aus Vollmetall, metalunterstützter Porzellanzähne oder aus Zirkoniumkronen konstruiert. Bewegliche Prothesen können nach unterschiedlichen Merkmalen unterschiedlich benannt werden.

Hauptsachlich gibt es 3 Arten der Zahnprothese:

  • festsitzende Prothesen:Festsitzende Prothesen werden durch prothetische Fachpersonal an den Zähnen befestigt und Patienten können die Prothese nicht herausnehmen. Diese Prothesen bewegen sich nicht daher sind sie sehr bequem bei der Nutzung.
  • bewegliche Prothesen:Diese Prothesen herausnehmbar und sind schwierig, aber sie können nach Anpassungsprozessen bequem sein.
  • Prothesen auf İmplantate:Diese Prothesen sind durch İmplantate unterstützte herausnehmbar Prothesen oder Kronen, die nach der İmplantologie eingesetzt werden.
  1. Welche Arten von festsitzende Prothesen gibt es ?

  • Kronen (Überkronung einzelnen Zähnen)
  • Brücke (Überbrückung der Zähne mit den fehlenden Zähnen)
  • Lamine (Porzellanbeschichtung der Zähne)
  • Zirkoniumkronen
  1. Was sind die Arten von beweglichen Prothesen?

  • Full Prothesen (Anwendung meist im Alter, bei den Patienten bei denen es İmplantologie nicht möglich ist)
  • Teilprothesen (Teilweise auf zahnlosen Mund angewendet, mit Haken oder Krallen an den Zähnen, genannt Häkeln
  • Precision Holder Protheses (Metallretentions-Prothesen, die nicht teilweise auf zahnlosen Mund angewendet werden)
  • Sofortige Prothesen (temporäre Zähne)
  1. Was sind die Arten der Implantatprothesen?

Feste Kronen auf İmplantate an einem oder mehreren Zähnen

Differenziert werden, metalunterstützter Porzellankrone und Zirkoniumkronen. Unter Berücksichtigung der Anzahl der Implantate stehen ALL ON FOUR oder Hybridprothesen zur Verfügung.

Herausnehmbare Prothesen auf İmplantat.

Bei implantatgetragenen herausnehmbaren Zahnprothesen werden die Stegprothesen und Druckknopfprothese und Prothesen mit ball- attachment differenziert.

 

Was sind metalunterstützte Porzellan (Keramik) Kronen?

Kronen dienen zum Schutz und verlängern das Leben der Zähne , die aus verschiedenen Gründen einen extremen Verlust erlitten haben, werden überkront. Die verwendete Materialien sind zahnähnlichen und gewebefreundlichen. Patienten, die ästhetische Bedenken haben, können auf Wunsch bedeckt werden.

  1. Was ist der Unterschied zwischen Zirkonium – und metallunterstützter Porzellanbeschichtungen?

Keramikkronen haben ein Metallschicht unter dem Porzellan. Es kann schwierig sein, bei diesen Oberflächen ein ästhetisches Aussehen zu erzielen. Zirkonium ist ein weißes Material daher kann eine natürlichere Ästhetik erzielt werden. Darüber hinaus ist Zirkonium widerstandsfähiger gegenüber Porzellan und freundlich gegen ihr Zahnfleisch.

  1. Wie lange kann ich die Brücke / Kronen benutzen?

Durchschnittlich werden Porzellanprothesen 5-6 Jahre benutzt werden, dies variieret nach Mundpflege und Gewohnheiten der Person. Aber es wäre nicht falsch zu sagen, dass das Leben mit einer sauberen Mundpflege viel länger sein wird.

 

Was sind Empress Kronen?

Es ist eine sehr bevorzugte Beschichtung, insbesondere für ästhetische Zwecke aufgrund ihrer Lichtdurchlässigkeit. Ästhetischer Erfolg in den Vorderzähnen ist ziemlich hoch. Für die Unterkonstruktion wird verstärktes Porzellan mit Glasträger verwendet.

 

Was sind Zirkoniumkronen?

Zirkoniumkronen sind metallfreie Beschichtungen. Das wichtigste Merkmal von Zirkoniumbeschichtungen ist, dass sie lichtdurchlässig sind und somit ein natürliches Aussehen anbieten.

  1. Was sind die Vorteile von Zirkonium?

Das größte Merkmal von Zirkonium ist, dass sie ästhetisch sind. Da es in der Farbe weiß ist, reflektiert wird hierbei keine schwarzer Metall wie bei metallunterstützter Porzellanbeschichtung daher hat es ein natürliches Aussehen auf der Oberfläche. Ein weiterer Eigenschaft ist die Lichtdurchlässigkeit. Allergische Reaktionen sind in Zirkonium minimal. Bei einer sorgfälltigen Mundpflege und Hygiene, entsteht keine Zahnfleischprobleme.

  1. Wie sollte die Prothesen gepflegt bleiben?

Bewegliche Prothesen sind sehr pflegeleicht. Es genügt, dass Sie täglich nach jeder Mahlzeit mit einer Prothesenreinigungsbürste in der Spüle, gereinigt werden. Besonders ist es sehr nützlich, es vor dem Schlafengehen zu entfernen und zu reinigen.

  1. Wie sollte ein Zahnersatz, Brücke oder Krone, gepflegt werden?

Porzellankronen, ob sie auf dem Implantat oder auf den Zähnen sind, erfordern alle die gleiche Sorgfalt, die wir auf unsere natürlichen Zähne anwenden. Patienten sollten nicht annehmen, dass nach einem Zahnimplantat, das der künstlicher Zahn nicht mehr verrotten wird und die Zähne nicht wieder geputzen werden sollte,im Gegensatz es muss weiterhin gut gepflegt werden. Da Zahngesundheit und Hygiene immer sehr wichtig sind, sollten diese Zähne wie natürliche Zähne gebürstet und mit Zahnseide gereinigt und bei Bedarf mit Mundwasser gegurgelt werden. Die gleiche Sorgfalt, die wir unseren Zähnen antun, sollte beachtet werden.

 

Was ist Porzellanlamina (auch als Blattporzellan bezeichnet)?

Es ist eine prothetische Technik, die verwendet wird, um die Formen der Zähne, ihre Farbe in gewissem Maße zu korrigieren. Das sind dünne Porzellane, die mit etwas Abrieb an die Hauptzähne geklebt werden, was dem Patienten ein natürliches Lächeln verleiht, das seine Zähne und sein Zahnfleisch mit der Lippenstruktur verbindet wird.

  1. Was sind die Vorteile von Lamina?

Um Lamina anzubringen werden Zähne minimal angeschlieffen, nur in einigen Fällen erfolgt das Laminieren ohne Abrieb. Darüber hinaus ist die Anpassung an Zahnfleisch viel besser als andere Beschichtungen und bietet ein natürliches Aussehen.

  1. Verkürzen die Beschichtungen das Leben der Zähne?

Kronen- und Brückenprothesen, so genannte Beschichtungen, sind umfasst die kompletten Zahn bis zum Zahnfleisch, somit schützt die Beschichtung den Zahn länger, vorteilhaft ist es bei Zähnen, die große Füllungen haben.

  1. Stimmt es, dass bei der Laminapplikation kein Material von den Zähnen entfernt wird?

Die Laminaanwendung sehr wenig (0.3-0.5 mm) Material von den Zähnen bei Patienten entfernt. Wenn die Zahnausrichtung jedoch perplex ist, kann es sein, das mehr Materialentfernung erforderlich ist.

  1. Ist es normal, das man Schmerzen nach dieser Behandlung hat ?

Während dieser Prozeduren werden vom Zahn wenig oder mehr abgeschlieffen, daher ist es normal, Kältegefühl zu empfinden, besonders bei der vorübergehenden Gebrauchs der Prothese, bis die Kronen- und Brückenprothesen dauerhaft geklebt sind.

  1. Nachdem dem die Prothese befestigt ist änderte sich meine Rede. Bleibt dies dauerhaft?

Dieser Zustand tritt auf, wenn Patienten bewegliche Zahnprothesen oder feste Prothesen bekommen nach einer langen zahnlosen Zeit. Wenn die richtige Prothese für das Individuum angefertigt wird, wird die Redegewohnheit innerhalb von 1 Woche und maximal 10 Tagen wieder normal.

 

Wie lang ist der Behandlungsprozess?

Eine prothetischen Behandlungen dauert durchschnittlich 7-10 Tage.

  1. Was sollte ich nach der Behandlung beachten?

Eine sorgfälltige Mund- und Zahnpflege ist ein Muss. Bei Brückensystemen werden Sie die Lücken mit einer Zahnseide nicht erreichen können. Daher sollten Sie einen Schnittstellenpinsel verwenden. Bewegliche Prothesen werden Anfang schmerbereitende Beulen haben, zur Anpassung müssen diese von ihrem Zahnarzt entfernt werden. Somit sollte die Angewöhnung erleichtert werden. Wie bei unseren natürlichen Zähnen sollten Hartschallenfrüchte, wie Haselnuss, Nüsse, nicht geknackt werden.

Der Inhalt der Website dient nur zu Informationszwecken. Diese Informationen sind definitiv kein Ersatz für den Arzt, um den Patienten für medizinische Zwecke zu untersuchen oder zu diagnostizieren!

Bu makale size yardımcı oldu mu?

Daha detaylı bilgi almak isterseniz sizlere bu form üzerinden yetkili birimimiz ulaşabilir veya muayene randevusu oluşturabiliriz.

Yanıtınız için teşekkür ederiz

Daha detaylı bilgi almak için bize iletişim sayfasında bulunun kanallardan dilediğiniz zaman ulaşabilirsiniz.

Kliniklerimizde uyguladığımız tedavi yöntemleri hakkında daha detaylı bilgi almak istiyorsanız bize istediğiniz zaman iletişim kanallarımızdan ulaşabilir, dilerseniz hemen randevu oluşturabilirsiniz.

Dentopol İletişim