Klinik für Temporomandibulares Gelenk

Welche Behandlungen werden in der Dentopol Klinik für temporomandibulares Gelenk  angewendet?

Alle Arten von Kiefergelenkerkrankungen werden in der Klinik für Temporomandibulares Gelenk, die als Kiefergelenk bekannt ist, behandelt.

Abgekürzt TME Klinik ist eine spezielle zahnmedizinische Versorgung, die alle Arten von Kieferproblemen behandelt.

In der TME-Klinik werden Beschwerden, wie die Einschränkung der Mundöffnung, Kau- und Redeeinschränkung und weitere Behandlungsleistungen ageboten:

 

  • T.M.E.Voruntersuchun (einschließlich Röntgen)
  • TME-Funktionstest
  • T.M.E Injektion
  • T.M.E. Routinekontrollen bei Schienentherapien
  • T.M.E Mechanotherapie
  • T.M.E. Kiefergelenkluxation
  • T.M.E. Gelenköffnung
  • T. M. E. Genioplastik, Kinnkorrektur

 

Wie lange dauert die TME-Behandlung?

Die Dauer der Behandlung variiert je nach Erkrankung des Patienten, wie stark der Patient von TME betroffen ist. Die Behandlung kann mehrere Monate dauern, umfasst lange Jahre die Nachsorge.

  1. Warum knistert es wenn ich mein Kiefergelenk bewege ?

Das Knistern kann durch die Unterbrechung des Kiefergelenks entstehen. Bei Verschiebung des Kiefergelenks kann es der Fall sein.

  1. Verursacht das Zähneknirschen weitere Kieferkrankheiten?

Zähneknirschen kann Kiefer- und Gelenkerkrankungen beschleunigen. Ebenso sind Zähne bei Gelenkerkrankungen benachteiligt. Sobald solche Gewohnheiten identifiziert wurde, sollten Vorsichtsmaßnahmen vor dem Beginn der Gelenk- oder Muskelerkrankung getroffen werden.

  1. Welche Behandlungen können bei Gelenkerkrankungen angewendet werden und wo soll ich anfangen?

Eine Voruntersuchung von Fachzahnarzt ist erforderlich, der spezialisiert auf Gesichts- und Kiefergelenkerkrankungen ist. Bei der ersten Untersuchung werden alle Muskeln in Kopf-Hals-Gesicht-Region, Kiefergelenk und Mund untersucht. Die Diagnose kann als Ergebnis einer detaillierten Untersuchung festgelegt werden, aber einige Fälle von bildgebenden Verfahren wie Tomographie können bei Bedarf erfordert werden.

  1. Zahngruben,die Zahnfleisch erscheinen, sind Störfaktoren aus ästhetischer Sicht. Was soll ich tun?

Aus zwei Gründen entstehen die Zahngruben, die wir Abreibungen nennen. Entweder ensteht dies durch das feste Zahneputzen oder durch das Knirschen nachts beim Schlafen. 

Zuerst sollte der Patient die Zahnreinigung mit einem weichen Bürste machen. Wenn Sie nachts knirschen, was unbewusst von Patienten erfolgt. Nur Personen in ihrer sozialen Nähe können es bemerken. Wenn der Grund dafür das Knirschen ist, brauchen Sie eine Nachtschiene zum tragen. Die Zahngruben können mit ästhetischen Füllungen restauriert werden.

 

Der Inhalt der Website dient nur zu Informationszwecken. Diese Informationen sind definitiv kein Ersatz für den Arzt, um den Patienten für medizinische Zwecke zu untersuchen oder zu diagnostizieren!

Bu makale size yardımcı oldu mu?

Daha detaylı bilgi almak isterseniz sizlere bu form üzerinden yetkili birimimiz ulaşabilir veya muayene randevusu oluşturabiliriz.

Yanıtınız için teşekkür ederiz

Daha detaylı bilgi almak için bize iletişim sayfasında bulunun kanallardan dilediğiniz zaman ulaşabilirsiniz.

Kliniklerimizde uyguladığımız tedavi yöntemleri hakkında daha detaylı bilgi almak istiyorsanız bize istediğiniz zaman iletişim kanallarımızdan ulaşabilir, dilerseniz hemen randevu oluşturabilirsiniz.

Dentopol İletişim