Paradontologie

Welche Behandlungen erfolgen in der Dentopol Parodontologie Klinik?

Dentopol Parodontologie Klinik umfasst alle Arten von parodontaler Behandlungen. 

Folgende Behandlungsleistungen werden angeboten:

  • Zahnsteinreinigung
  • Professionelle Zahnreinigung
  • Operationen bei fortgeschrittenen Zahnfleischentzündungen
  • Freies Zahntransplantat
  • Große Zystenoperation
  • Biomaterialanwendung
  • Membrananwendung Bindegewebstransplantat
  • Operationen bei Paradontitis
  1. Wie sieht ein gesundes Zahnfleisch aus?

Ein gesundes Zahnfleisch ist blassrosa farbig und hat eine Oberfläche, wie einer Orangenschale. 

  • gleichmäßiger Zahnfleischrand umgibt die Zähne von Anfang der Wurzel und folgt ihren Konturen
  • Keine Rötung, Schwellung oder Infektionen
  • Sie dürften keine Empfindlichkeit fühlen
  • ein festes und starres Aussehen zeigt ein gesundes Zahnfleisch

 

Was ist eine Zahnfleischerkrankung?

Die Entzündung der Zähne entlang des Zahnfleischrandes ist eine Zahnfleischerkrenkung. Es gibt 3 Stadien: Gingivitis, Parodontitis und fortgeschrittene Parodontitis.

  1. Was sind die Zeichen von Zahnfleischerkrankungen?

  • Leicht blutendes Zahnfleisch bei der Mundpflege
  • Sensibilisiertes Zahnfleisch
  • Ausgedehnte Zahnfleischzähne (gezogene Gingiva)
  • Schlechter Atem und schlechter Geschmack im Mund
  • wackelnde Zähne
  • extreme Empfindlichkeit gegenüber kalten oder heißen Lebensmitteln und Getränke

 

Was ist der Zahnstein?

Eine anorganische Kalkschicht die durch die Kombination von Speiseresten und Mikroorganismen an den Verbindungenstellen zwischen Zahn und Zahnfleisch gebildet werden.

  1. Sollte ich meine Zahnreinigung wiederholen?

Es gibt keine Zunahme bei der Verfärbung und Zahnsteinbildung in den Zähnen nach der Reinigung der Zähne. Der Zahnstein entsteht durch die Verhärtung von anhaftenden Plaque gebildet. Der Zahnstein bildet sich weiterhin, wenn keine regelmäßige Zahnreinigung erfolgt. Aus diesem Grund besteht kein Zusammenhang zwischen Zahnreinigung und Wiederbildung des Zahnsteins.

  1. Was ist die Ursache für Zahnfleischbluten?

Zahnfleischblutung ist ein Symptom der Zahnfleischerkrankung. Eine professionelle Zahnreinigung und darauf folgende regelmäßiges Zahnpflege kann in manchen Fällen ausreichend sein um Zahnfleisch. In einigen Fällen können jedoch zusätzliche Zahnfleischbehandlungen erforderlich sein. Zahnfleischerkrankungen können Zahnverlust verursachen, daher sollten Sie Zahnfleischblutungen  in Betracht nehmen und untersuchen lassen.

  1. Was ist chronische Parodontitis?

Es ist eine Parodontitis, die sich im fortgeschrittenen Alter langsam entwickelt. Da die Symptome nicht erkennbar sind, wird sie vom Patienten übersehen.

  1. Was ist aggressive Parodontitis?

Die aggressive Parodontitis schreitet schneller voran und Knochen und Zahnverlust führen. Es wird meistens bei jungen Patienten gesehen.

  1. Wie können Zahnfleischerkrankungen behandelt werden?

In der ersten Behandlungsstufe sollte eine Zahnreinigung durchgeführt und eine optimale Mundhygiene bereitgestellt werden.Folgend sollte die Zunahme von Antibiotika und die chirurgischen Behandlung entsprechend der Krankheit fortgesetzt werden. Wenn nur das Zahnfleisch betroffen ist, genügt eine professionelle Zahnreinigung. In fortgeschritteneren Fällen wird die Reinigung des Zahnfleisch (Küretagge) durchgeführt.

  1. Was ist Gingivektomie?

An Stellen wo das Zahnfleischwachstum auftretet wird ein Teil der Zahnfleischgewebe ausgeschnitten, um ein ästhetischer und leicht zu reinigender Zahnfleisch zu schaffen.

  1. Was ist ein Flepp Operation?

Flepp ist eine mit lokalen Anästhesie betäubter,durchgeführter, operative Behandlung bei fortgeschrittener Zahnfleischerkrankung. Das Zahnfleisch wird geöffnet um Zugang zu Zahnwurzeln und erkranktem Knochen zu erhalten, erkrankte Zahnfleisch- und Wurzeloberflächen werden gereinigt, bei Knochenverlust wird Knochenersatzmaterialien (Graft)hinzugefügt.

  1. Was ist Peridentalästhetik?

Beseitigung von ästhetischen Problemen im Zahnfleisch aus verschiedenen Gründen. Das Erhalten eines rosa Zahnfleisches (ästhetische Gingiva), das mit weißen Zähnen kompatibel ist und die Wurzeloberflächen schließt, sollte Empfindlichkeit und Kariesbildung verhindern.

  1. Schadet die Zahnsteinreinigung den Zähnen?

Die Werkzeuge, die während der Zahnreinigung verwendet werden, beschädigen der Zahnmine nicht. Die Zahnsteine, die sich auf den Zähnen ansammeln, können zu Zahnfleischproblemen führen, wenn die Zahnreinigung nicht bei Notwendigkeit durchgeführt wird. Die zahnärztliche Reinigung in regelmäßigen Abständen schädigt der Zahnmineralien nicht und beugt Zahnfleischproblemen vor.

  1. Was ist Gingiva und wie wird es behandelt?

Gingiva ist ein ästhetisches Problem und verursacht andere Probleme wie Empfindlichkeiten bei Zähnen und Wurzelkrankheiten. Das Knirschen, unzureichende Mundhygiene, Mangel der Mundpflege und Anwenden von falschen Produkten verursacht. Um Gingiva vorzubeugen sollten Ursachen bekannt sein. In einigen Fällen kann nach ästhetischen gingivalen Operationen das Zahnfleisch in seine frühere Position zurückgebracht werden.

  1. Können Zahnfleischerkrankungen allgemeine gesundheitliche Auswirkungen?

Ja, es kann verschiedene Krankheiten verursachen, wie chronische Entzündungen im HNO-Bereich, sowie Lungenkrankenheiten.

  1. Beim Lachen ist mein Zahnfleisch sichtbar. Gibt es hier eine ästethische 

Durch ein chirurgisches Eingriff wird das Zahnfleischniveau erhöht oder die Lippenposition geändert, somit wird das Erscheinen des Zahnfleisches während des Lächelns minimiert. 

 

Der Inhalt der Website dient nur zu Informationszwecken. Diese Informationen sind definitiv kein Ersatz für den Arzt, um den Patienten für medizinische Zwecke zu untersuchen oder zu diagnostizieren!

Dentopol İletişim