Zahnarzt für Kinder - Dentopol - Mund- und Zahngesundheit

Zahnarzt für Kinder

Welche Behandlungen gibt es in der DENTOPOL Kinderzahnarztpraxis?

Unsere Zahnärzte in der Klinik sind pädagogisch zertifiziert für spezielle Behandlungen bei Kindern.

Die Kinderzahnheilklinik bietet folgende Behandlungsleistungen an:

Milchzahnextraktion, Kompositfüllung für Kinder, Wurzebehandlung bei Kindern, Fissurversieglung, Prophylaxe bei Kindern, vorgefertigte Kronen, Platzhalter, Kinderprothesen, Amputation, Streifen Krone, Compomer, apikale Wurzelbehandlung 

 

Was ist Kinderzahnheilkunde?

Kinderzahnheilkunde dient der zahnärztlichen Behandlung von Kindern im Alter zwischen 0-12 um die Milch- und bleibenden Zähnen unter zahnärztliche Versorgung zu halten. Eine regelmäßigen Mundpflegegewohnheiten bei Kindern im Alter von 0-12 zu erhalten. Aus den letzten Studien erfahren wir das 90% der Kinder die Kariesbildung im Alter von (2-6) und (7-12) stattfindet. Die Zahngesundheit für die Zukunft zu erhalten, ist die Kinderzahnheilkunde wichtig und hat eine große Bedeutung.

 

Baby und Zahn

  1. Wann sind die Milchzähne von Babys komplett ausgebildet?

Milchzähne bilden sich spätesten in 24. bis 30. Monaten. In dieser Zählung gibt es 20 Zähne, von denen 10 oben und unten sind.

  1. Wann werden die Milchzähne meines Babys fallen?

Kindermilchzähne fallen im Alter von 7, erst die unteren Schneidezähnen,Eckzähen und dann die Backzähne. Nach und nach verschütten die bleibenden Zähne. Die bleibende Zähne sind solide, verwurzelte und lebenslange Zähne, die mit Ihnen leben werden. Der durchschnittlichen Zeit für das Verschütten der Milchzähne ist das 7. Kindesalter aber es kann früh im 5-6 Alter oder später wie im 9 Alter sein.

  1. Wie kann ich die Probleme bei Zahnen meines Babys umgehen?

  • Geben Sie Ihrem Baby etwas zum Kauen 
  • Massieren Sie das Zahnfleisch mit einem sauberen und kalten Tuch
  • Stellen Sie sicher, dass die Zahnbürste nicht aus Kunststoff oder gefärbt ist
  • Bei fortgeschrittenen Probleme sprechen Sie mit Ihrem Arzt 

 

Was heißt Nuckelflaschenkaries?

In der Regel von den Vorderzähnen beginnender Fäule nennt man Nuckelflaschenkaries.

  1. Welche Probleme sehen Sie mit Ihrem Kind, wenn Nuckelflaschenkaries sich bildet?

Kariöse Gründe können zu negativen Ergebnissen wie einer Kanalbehandlung oder Zahnextraktion führen.

  1. Was kann getan werden, um Flaschenverfall bei Babys zu verhindern?

  • Sie können es vermeiden Süßgetränke mit der Flasche zu geben.
  • Die Angewohnheit zur Flasche sollte mit 12-14 Monaten gestoppt werden.
  • Tauchen Sie den Schnuller nicht in süße Speisen
  • Bleiben Sie weg von zuckerhaltigen Lebensmitteln
  • Reinigen Sie nach dem Essen die Zähne und das Zahnfleisch mit einem feuchten Tuch
  • Lassen Sie dem Zahnarzt die ersten Zähne ihres Kindes untersuchen
  • Achten Sie das ihr Kind ein Glas nach der Schule benutzt

 

Was ist der Sinn Ihrer Milchzähne?

Milchzähne schützen den Platz für bleibende Zähne. Ein frühzeitige Extraktion der Zähne kann zu komplizierten Zahn- und Kieferproblemen führen. Milchzähne stärken den Kieferknochen und die Muskeln. Für einen gesunden Mund sollten die Milchzähne bis zum Alter von 6-12 Jahren im Mund bleiben.

Kind und Zahn

  1. Wann sollte ich mein Kind zuerst zu meinem Zahnarzt bringen?

Kinder können im Alter von 6-12 Monaten zum Zahnarzt gebracht werden. Spätestens nach dem alle Zähne raus sind also durchschnittlich 24 Monaten, wäre es sinnvoll, einen Zahnarzt zu treffen.

  1. Wann beginnt das Zähneputzen bei Kindern, wie sollte es sein?

0-2 Jahre:

In der Regel müssen wir die Mundhöhle während des Zahnens, die zwischen dem 6. Monat und dem 9. Monat beginnt, mit einem feuchten Tuch reinigen. Ein paar Tage, nachdem dem der Zahn herauskommt, sollten wir anfangen, mit einer weichen Bürste zu bürsten. Zu Beginn nur mit Wasser bürsten.

nach 4 Jahren

Wenn Ihr Kind beim Zähneputzen zu spucken beginnt.

nach 6 Jahren

Es ist eine sehr wichtige Zeit für ein Kind im Alter von 6 Jahren, dass die Milchzähne fallen und die bleibenden Zähne herauskommen. Um Karies vorzubeugen, sollte Zahnseide zusätzlich zum Zähneputzen mindestens zweimal täglich gelehrt werden. Darüber hinaus sollten Schutzmaßnahmen durchgeführt werden, indem Sie zum Zahnarzt gehen.

nach 8 Jahren

Kinder müssen nun mindestens zwei Mal am Tag und nach dem süßen Essen und Trinken ihre Zähne mit der richtigen Zahnbürste und Zahnpasta putzen.

  1. In welchen Situationen sollten bei Kinder entfernt werden?

Nach einer Röntgenaufnahme sollte zuerst eine genaue Analyse von einem Expertenteam durchgeführt werden, wenn eine Wurzelbehandlung oder Füllung nicht weiterhelfen wird um die Milchzähne möglichst lange zu halten und Infektionen zu vermeiden, sollte als letztes Mittel die Milchzahnextraktion geplant werden.

  1. Wann bilden sich die bleibenden Zähne meines Kindes aus?

  • Schneidezähne - 6-7 Jahre
  • Eckzähne - 8 - 10 Jahre
  • Kleine Backenzähne - 9-10 Jahre
    • Große Backenzähne - 6 Jahre
    • Große Backenzähne - 12 Jahre
    • Große Backenzähne - 17-21 Jahre
  1. Bevor die Milchzähne ausgefallen sind, sind die bleibende Zähne herausgekommen. Was soll ich tun?

In diesem Fall müssen eventuell Milchzähne entfernt werden. Die bleibende Zähne können durch kieferorthopädische Behandlung korrigiert werden. In solchen Fällen ist es wichtig, dass Sie von Ihrem Arzt Hilfe erhalten.

  1. Wird bei Kindern eine Wurzelbehandlung durchgeführt?

Eine Behandlung des Kanals kann in den beschädigten Zähnen der Zähne durchgeführt werden, bevor die Zähne der bleibenden Zähne von den Zähnen entfernt werden.

  1. Die Zähne meines Kindes wackeln, der bleibender Zahn kommt heraus. Wenn der Milchzahn nicht fällt, würden Kieferprobleme entstehen?

Wenn die Wurzeln der Milchzähne beginnen zu schmelzen, wenn die bleibenden Zähne zu kommen. Die ersten fallende Zähne sind die der Vorderzähne im Unterkiefer, durch die Wirkung der Zunge kommen Sie nach vorn. Die Milchzahnwurzeln schmelzenund fallen aus diesem Grunde raus, dies ist ein natürliches Prozess und  verursacht keine Kieferprobleme. Wenn die bleibenden Zähne jedoch gut im Mund sitzen und die Milchzähne nciht rausfallen dann ist die Extraktion der Milchzähne notwendig.

  1. Die bleibenden Zähne meines Kindes sind raus; wie schütze ich die Zähne meines Kindes, was mache ich wenn Sie brechen, zu wem muss ich gehen?

Solange Sie Ihr Kind von äußeren Faktoren schützen können, können Sie den Bruch verhindern. Besonders in der Grundschule gibt es viele Schul- und Gartenunfälle und vor allem die oberen Frontzähne, die in diesem Alter im Mund waren, sind einem Trauma ausgesetzt. So dass; Die Zähne können sogar aus dem Grund aus den Plätzen fallen. In diesem Fall sollte der Zahnarzt sofort konsultieren. Der gebrochene Teil kann in einem milchvollen Glas aufbewahrt werden.

Der Inhalt der Website dient nur zu Informationszwecken. Diese Informationen sind definitiv kein Ersatz für den Arzt, um den Patienten für medizinische Zwecke zu untersuchen oder zu diagnostizieren!

Bu makale size yardımcı oldu mu?

Daha detaylı bilgi almak isterseniz sizlere bu form üzerinden yetkili birimimiz ulaşabilir veya muayene randevusu oluşturabiliriz.

Yanıtınız için teşekkür ederiz

Daha detaylı bilgi almak için bize iletişim sayfasında bulunun kanallardan dilediğiniz zaman ulaşabilirsiniz.

Kliniklerimizde uyguladığımız tedavi yöntemleri hakkında daha detaylı bilgi almak istiyorsanız bize istediğiniz zaman iletişim kanallarımızdan ulaşabilir, dilerseniz hemen randevu oluşturabilirsiniz.